Pressemitteilung In Sachsen
07.11.2017

Grüne unterstützen Protest für den Erhalt des Siemenswerks in Görlitz

Ich schließe mich dem Protest gegen die drohende Schließung des Siemenswerks in Görlitz an und nehme an der Demonstration vor Ort am Donnerstag teil. In einem Brief an den Vorstandsvorsitzenden der Siemens AG, Joe Kaeser, forderte ich den Konzern auf, den Standort und die Arbeitsplätze zu erhalten:

 

"Die Schließungspläne gehen an den Marktanforderungen vorbei und blenden das Potential des Standortes vollkommen aus. Gerade im Zeitalter erneuerbarer Energien und einer Tendenz zu dezentralen Lösungen spielt die Technologie der Industriedampfturbine heute und auch in Zukunft eine wichtige Rolle, da sie nicht von fossilen Energieträgern abhängig ist."