Presseecho Im Bundestag
13.04.2018

Handelsblatt zum Führungswechsel bei Volkswagen

Herbert Diess ist neuer Volkswagen-Chef und folgt damit auf Matthias Müller. Über den Führungswechsel bei VW hat das Handelsblatt am Dienstag berichtet und dabei auch meine Einschätzung aufgegriffen. Denn eine Schwalbe macht noch keinen Sommer und auch bei VW steht ein neuer Chef noch längst nicht für eine neue Unternehmenskultur. Matthias Müller stand nicht für eine rückhaltlose Aufklärung des Abgasskandals. Herbert Diess muss es nicht nur schaffen, den Aufbruch des Konzerns bei der Elektromobilität fortzuführen, sondern auch den enormen Vertrauensverlust durch den Abgasskandal endlich anzupacken.

 

Ich erwarte von Diess, dass er nicht länger Entschädigungen betrogener Kunden und Hardware-Umrüstungen bei Dieselautos blockiert. Eine neue Kultur wäre, wenn Autokonzerne wie Volkswagen nicht länger strengere Umwelt- und Verbraucherstandards behindern würden, sondern stattdessen Vorreiter bei sauberer Mobilität werden.

 

Foto: renehesse/pixabay.com