Für die Ausübung des Bundestagsmandates erhalte ich als Abgeordneter eine Abgeordnetenentschädigung. Diese beträgt seit dem 1. Juli 2016 monatlich 9.327,21 € brutto. Die Entschädigung ist für jeden Abgeordneten gleich hoch.

Zur Ausübung des Mandates erhält jeder Abgeordnete zusätzlich eine steuerfreie Kostenpauschale, durch die alle Aufwendungen finanziert werden müssen, die durch das Mandat entstehen. Die Pauschale beträgt zurzeit 4.305,46 € monatlich. Von diesem Geld werden unter anderem die Einrichtung und Unterhaltung meiner Büros in Berlin, Dresden, Chemnitz und Görlitz finanziert.

Weitere Informationen zur Aufwandsentschädigung, Kostenpauschale, etc. finden Sie HIER.

Entgeltliche Nebentätigkeit

Mitglied im Aufsichtsrat der Dresdner Verkehrsbetriebe AG (die jährliche Aufwandsentschädigung beträgt 1.200 €)