Pressemitteilung
13.10.2014

Dobrindt gefährdet Nahverkehr auf der Schiene

Zur Revision der Regionalisierungsmittel, mit denen der Bund den Nahverkehr auf der Schiene finanziert und die auch auf der heute in Kiel beginnenden Verkehrsministerkonferenz behandelt werden, erklärt Stephan Kühn, Sprecher für...

Weiterlesen
Presseecho
13.10.2014

"Viele Regionalzüge sind akut bedroht"

"Dobrindt hätte als engagierter Verkehrsminister hier längst intervenieren müssen", erklärte ich in der heutigen Onlineausgabe der WELT die über den andauernden Streit um die Finanzierung des regionalen Schienenverkehrs berichtet....

Weiterlesen