Veranstaltung Im Bundestag
11.09.2019

Bewegungskonferenz: Freie Fahrt für's Rad!

Das Fahrrad ist das Verkehrsmittel der Zukunft. Es ist praktisch, schnell, leise, günstig und stößt keine Schadstoffe aus. Wer es mit der Verkehrswende ernst meint, muss auf den Radverkehr setzen. Er ist entscheidend für besseren Umwelt-, Klima- und Gesundheitsschutz.

 

Unter dem Titel „Freie Fahrt fürs Rad“ möchten wir als Grüne Fraktion mit Ihnen und Euch, fahrradinteressierten BürgerInnen, FahrradaktivistInnen und ExpertInnen alle Aspekte rund um eine bessere Fahrradpolitik diskutieren. Wie ist die Situation für Radfahrende in unseren Städten und auf dem platten Land? Welche guten Beispiele für Fahrradpolitik gibt es im In- und Ausland? Wie kann Radförderung eine klimafreundliche "letzte Meile" in den Städten unterstützen? Welche bundespolitischen Hürden behindern eine unkomplizierte gute Radpolitik? Wir diskutieren im Plenum und in Fachforen. Ich werde im Forum "Freie Fahrt im ländlichen Raum" am Freitag mit diskutieren.

 

Des Weiteren werden interessante Fahrradprojekte ihre Ideen vorstellen. Es gibt genug Zeit für einen Austausch mit anderen Rad-Interessierten sowie eine Abendveranstaltung mit einem kulturellen Beitrag. Und last but not least wollen wir uns Samstag Nachmittag aufs Rad schwingen und unsere Vorschläge für eine fahrradfreundliche Mobilitätspolitik ganz praktisch aufzeigen: Auf einer Radexkursion werden wir Orte in Berlin besuchen, an denen Radverkehr bereits gut funktioniert und Orte, wo Handlungsbedarf besteht.

 

Weitere Informationen zu der Veranstaltung können HIER abgerufen werden.

 

Ich und wir freuen uns auf Sie am 13. und 14. September 2019 in Berlin!