Bericht In Sachsen
02.04.2020

Erfolgreiche Althandy-Sammelaktion

Seit Februar sammeln wir in meinen Regionalbüros gebrauchte Handys und Smartphones. So sind seit Beginn der Sammlung knapp 300 Althandys bei uns abgegeben worden. Die gesammelten Geräte werden der Deutsche Umwelthilfe übergeben und anschließend fachgerecht recycelt. Für jedes Handy gibt es eine Spende für Umweltprojekte. Ich möchte mich bei allen Spender*innen ganz herzlich bedanken.

Diese große Masse an abgegebenen Handys zeigt, dass es mehr Bemühungen um Recycling von Elektroschrott und die Möglichkeit zur Reparatur von Elektrogeräten geben muss. Im letzten Jahr verfehlte die Bundesrepublik die von der EU beschlossene Sammelquote von Elektroschrott von 65 Prozent um 20 Prozent. Die Initiative der EU-Kommission ein "Recht auf Reparatur" einzuführen, begrüße ich daher ausdrücklich.

 

Bildquelle: privat