Artikel Im Bundestag
22.01.2019

Faktencheck: Tempolimit hilft beim Klimaschutz und dient der Verkehrssicherheit

Verkehrsminister Scheuer verweigert bis heute eine Diskussion über den Klimaschutz im Verkehr. Jetzt tönt er, ein Tempolimit sei „gegen jeden Menschenverstand“. Der Faktencheck zeigt etwas ganz anderes:

 

– Tempolimit hilft beim Klimaschutz: Um die Klimaziele im Verkehr bis 2030 zu erreichen, müssen zusätzliche 55 Mio. Tonnen CO2 eingespart werden. Ein Tempolimit kann bis zu drei Millionen Tonnen bringen, ist nahezu kostenlos, wirkt sofort und wird in Umfragen von einer Mehrheit befürwortet.

 

– Tempolimit dient der Verkehrssicherheit: In Deutschland sterben jährlich rund 3.200 Menschen im Straßenverkehr. Auf den deutschen Autobahnabschnitten ohne Geschwindigkeitsbegrenzung gibt es laut dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat rund 28 % mehr Verkehrstote als auf regulierten Abschnitten. Tempolimits verbessern zudem den Verkehrsfluss und reduzieren die Staugefahr.

 

Bildquelle: Tobias-Steinert/pixabay.com