Gastbeitrag Im Bundestag
27.11.2018

Gastbeitrag in der Frankfurter Rundschau: "Schneller planen und bauen"

Die Politik hat mit einem Vertrauensverlust zu kämpfen. Auf die Teilhabe der Bürger zu setzen, ist daher das Gebot der Stunde - mit frühzeitiger und umfassender Bürgerbeteiligung werden Planungen verbessert und beschleunigt. 

 

Die große Koalition wird mit ihrem Planungsbeschleunigungsgesetz nicht dafür sorgen, dass große Projekte schneller fertig werden. Zusammen mit meinem Fraktionskollegen Matthias Gastel habe ich in der Frankfurter Rundschau einen Gastbeitrag verfasst. Wir haben dargestellt, wo die tatsächlichen Ursachen für Planungsverzögerungen liegen und warum das neue Gesetz Planungen weiter verzögern wird statt sie zu beschleunigen.  

 

Bildquelle: pixabay.com/Arcaion