Presseecho In Sachsen
23.03.2015

"Kritik an Pegida-Treffen in Berlin"

Entwicklungshilfe-Staatssekretär Friedrich Kitschelt plante ein Treffen mit PEGIDA-Anhängern ohne das Wissen des Bundeskanzleramtes. Dies ging aus einer Anfrage von mir an die Bundesregierung hervor. Die Sächsische Zeitung Online berichtete am 20. März über diesen Vorgang, der Pegida leider immer weiter salonfähig macht. Der ganze Artikel kann HIER abgerufen werden.

 

Bildquelle: paper, AlexanderStein, pixabay.com