Presseecho Bericht Bundestagswahl 2017
11.07.2017

MDR-Sachsenspiegel fragt: Was sind die Wahlversprechen für den Mittelstand?

Anlässlich der Bundestagswahl befragt der MDR-Sachsenspiegel sächsische Bundestagskandidaten zu verschiedenen Themen. Vergangene Woche konnte ich mich als Grüner Kandidat zu mittelstandspolitischen Themen äußern.

 

Dabei habe ich deutlich gemacht, um den Mittelstand zu stärken, muss die Fachkräftesicherung bereits in den Schulen beginnen und die Berufsorientierung auch an Gymnasien stärker erfolgen. Damit gute Bezahlung gewährleistet werden kann, ist es notwendig, den Abschluss von Tarifverträgen für ganze Branchen zu erleichtern. Sachsen hinkt mit geringen Tarifbindungen leider noch hinterher. Um den Bürokratieaufwand für mittelständische Unternehmen zu senken, finde ich es sinnvoll, zu prüfen, ob gleiche Dokumentationspflichten für alle Unternehmen gelten sollten oder, ob nicht nach Unternehmensgröße differenziert werden sollte.

 

Bildquelle: ARD Mediathek/MDR Sachsenspiegel