Pressemitteilung In Sachsen
27.01.2020

Offener Brief an Semper Opernball Chef Hans-Joachim Frey | Bestützung über Verleihung des St.-Georgs-Orden an ägyptischen Diktator Al-Sisi

Ich bin bestürzt über die Verleihung des St.-Georgs-Ordens an den ägyptischen Diktator Abdel Fattah Al-Sisi und habe dies dem künstlerischen Leiter des Semper Opernballs Hans-Joachim Frey in meinem heutigen Brief deutlich mitgeteilt.

Nicht nur, dass die kulturellen Leistungen von Abdal-Fattah Al-Sisi zweifelhaft sind, seine Menschrechtsverletzungen dürfen bei der Verleihung einer solchen Anerkennung auf keinen Fall ausgeblendet werden. Oppositionelle Politiker, Aktivisten und Journalisten werden inhaftiert oder entführt. Die Zahl der Hinrichtungen ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Für mich ist dieser Mann weder ein „Brückenbauer“ noch der „Mutmacher eines ganzen Kontinents“. 

Der Semper Opernball rollt einem Diktator den roten Teppich aus und beschädigen so „die schönste Nacht des Jahres“ in Dresden.  Das beschämt mich zutiefst und lässt mich an den Werten des Semper Opernballs mehr als zweifeln.

Den offenen Brief an Herrn Frey können Sie hier nachlesen.