Bericht In Sachsen Im Bundestag
23.06.2020

Sächsisches E-Lastenrad "Cargo M" in Berlin vorgestellt

Lastenräder sind eine äußerst intelligente und vor allem emissionsfreie Alternative zum Auto und ein super Upgrade zum Fahrrad. Heute konnte ich bei der Präsentation des sächsischen Schwerlastrads, des „Cargo Bikes M“, der Firma VOWAG GmbH aus Plauen in Berlin mit dabei sein und das technische Knowhow sowie die Innovationskraft bewundern. Es wäre wohl nicht übertrieben zu sagen, dass das Cargo M ein Upgrade vom Upgrade ist: ein Lasten-Pedelec. Da es mit einem unterstützenden Elektroantriebssystem ausgestattet ist, kann es schwerer beladen werden, ohne dass der Fahrkomfort drunter leidet. Der Spaßfaktor bleibt bei allem Ernst erhalten, denn in die Pedale treten muss man nach wie vor, wie man auf diesen Bildern deutlich sehen kann. Die innerstädtische Logistik kann mit Hilfe von Lastenrädern deutlich entlastet, der Autoverkehr und die Abgase minimiert und der Weg hin zur Verkehrswende weiter geebnet werden. Aus diesem Grund setzen wir Grünen uns seit langem für eine staatliche Förderung von E-Lastenrädern sowie bessere Fahrradwege ein.

 

Bildquelle: privat