Gastbeitrag
20.09.2016

Tagesspiegel Causa: "Selbstfahrende Autos müssen Teil des öffentlichen Verkehrs werden"

Durch Autonomes Fahren können Verkehrssicherheit und Umweltschutz gestärkt werden, aber nur wenn die Bundesregierung die richtigen Schwerpunkte setzt. Für die Verkehrssicherheit bedeutet das, dass Fahrassistenzen nur ein Baustein sein können. Sie müssen Hand in Hand mit Geschwindigkeitsbeschränkungen und -kontrollen sowie baulichen Maßnahmen gehen. Wenn das autonome Fahren zum Umwelt- und Klimaschutz beitragen soll, muss es Teil öffentlicher Verkehrsmittel werden und darf diese nicht ersetzen. Wie das gelingt, beschreibe ich in meinem Gastbeitrag bei Tagesspiegel Causa.

 

Bildquelle: Caio, CC0 Public Domain, Pexels.com