Presseecho Im Bundestag
22.05.2019

ZDF-Morgenmagazin: „Mobilität unter Strom“

Die Elektromobilität ist zentrales Thema beim Weltverkehrsforum in Leipzig, doch Deutschland ist weiterhin Zaungast bei der Entwicklung sauberer Antriebe. Das liegt auch an Verkehrsminister Scheuer, der weiterhin von Technologieoffenheit schwärmt, anstatt jetzt endlich die Elektromobilität auf die Überholspur zu bringen. Dazu gehört es konkret, das Förderprogramm für öffentliche Ladesäulen deutlich aufzustocken und von der Bürokratie zu befreien, damit mehr Ladesäulen gebaut und die Anträge schneller bewilligt werden. Darüber habe ich mit dem ZDF-Morgenmagazin gesprochen.

 

Bildquelle: pixabay.com/Joenomias