Termindetails

18.09.2018 19:00

Grüner Salon: HEISSZEIT – Ist Dresden fit für den Klimawandel?

Grüne Ecke (Bischofsplatz 6, Dresden)

Hitze und Dürre haben im Sommer 2018 neue Rekorde erreicht und enorme Schäden angerichtet. Werden extreme Wetterlagen durch die Klimakrise zur Normalität? Welche Folgen hat der Klimawandel für uns und unsere Stadt? Was bedeutet die Heißzeit für die Tier- und Pflanzenwelt? Welche Auswirkungen hat die Klimaveränderung auf die Landwirtschaft? Wie wir unsere Stadt und uns fit für den Klimawandel machen können, möchte ich mit den geladenen Expert*innen und Ihnen diskutieren.

 

 

 

 

Meine Gäste:

·         Eva Jähnigen, Dresdner Umweltbürgermeisterin

·         Potsdam Institut für Klimafolgenforschung PIK (angefragt)

·         Harald Wolf, Naturschutzbund Dresden (angefragt)

·         Bernhard Probst, Vorwerk Podemus (angefragt)