Termindetails

22.08.2019 19 Uhr

Fernverkehr für Chemnitz! Wir stellen die Weichen eine für bessere Bahnpolitik

Zammwerk, Theaterstraße 56, Chemnitz

Seit mehr als 10 Jahren macht der Fernverkehr der Bahn einen großen Bogen um Chemnitz und die Region Südwestsachsen. Bundesweit gibt es keine vergleichbare Region, die von der Deutschen Bahn im Fernverkehr abgehängt wurde. Für Chemnitz hat sich das nicht vorhandene Fernverkehrsangebot mittlerweile zum handfesten Nachteil entwickelt. Das muss sich ändern - Südwestsachsen muss wieder an das Fernverkehrsnetz angebunden werden! Wir wollen Chemnitz kurzfristig an den Fernverkehr anbinden und nicht warten, bis die Bahnstrecke nach Leipzig elektrifiziert ist. Unser Konzept stellen wir im Rahmen der Veranstaltung vor.

Bahnreisenden im Nahverkehr wird gerade zwischen Chemnitz und Leipzig einiges zugemutet. Ausfälle, unpünktliche Züge und fehlender Komfort in nicht mehr zeitgemäßen Waggons sind ein untragbarer Zustand. Wie kommen wir zu einem attraktiven Angebot auf der Strecke Chemnitz-Leipzig? Wie verbessern wir den öffentlichen Nahverkehr in der Region und in Sachsen insgesamt? Wie gelingt ein zügiger Ausbau des Chemnitzer Modells?

Diskutieren Sie mit:

Katja Meier MdL, Spitzenkandidatin zur Wahl des Sächsischen Landtags, Sprecherin für Verkehrspolitik der Grünen-Landtagsfraktion

Stephan Kühn MdB, Sprecher für Verkehrspolitik der Grünen-Bundestagsfraktion